Neue HochschulmeisterInnen gesucht!

21. August 2017, 13:53

Neue HochschulmeisterInnen gesucht!

Während vier selektionierte Schweizer Hochschulabsolventen aktuell an der Universiade – der Olympiade der Studenten - in Taipei ihr Können zeigen, gilt es auch für alle anderen tennisbegeisterte Schweizer Studenten bald ernst: vom 15. – 17. September finden im TC Marly bereits zum 5. Mal die Schweizer Hochschulmeisterschaften im Tennis statt.

Am Freitag, 15. September, beginnt die Qualifikation in den Kategorie R4-R9, die Hauptkategorien MS N1-R3 und WS N1-R3 finden am Wochenende statt,. Als Preis winkt für den Sieger oder die Siegerin eine Teilnahme an den nächsten Europameisterschaften! Die Schweizer Hochschulmeisterin und der Schweizer Hochschulmeister darf nämlich für seine Universität an der nächsten Europameisterschaft (EUC), welche vom 15.-28. Juli 2018 im Coimbra (Portugal) stattfindet, ein Team mit Spielern aus seiner Hochschule stellen (4 Spieler oder Spielerinnen).

Zugelassen sind immatrikulierte Studierende aller Schweizer Hochschulen (inkl. FHS und PHS) sowie SchweizerbürgerInnen, die an ausländischen Hochschulen immatrikuliert sind. Ehemalige Studierende dürfen noch bis ein Jahr nach Abschluss resp. Abbruch des Studiums, höchstens jedoch bis zum 30. Altersjahr, mitmachen. Voraussetzung ist in allen Fällen eine aktive Wettkampflizenz von Swiss Tennis.

Anmeldung direkt über den Turnierkalender oder per E-Mail an thomas.flury@yahoo.com.
Weitere Informationen auf zum Tennis-Hochschulsport finden Sie auf www.shsv.ch/de/sportdisziplinen/tennis/shm_10 

Last campaign

Roger Federer geht
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed sodales, ligula id iaculis laoreet, enim mauris sodales augue, in eleifend magna diam nec ipsum. Sed mollis placerat posuere. Vestibulum tincidunt, magna ullamcorper hendrerit gravida, nisl sapien pharetra massa, eu venenatis mi risus at ligula. Curabitur auctor ac eros vel vulputate. Ut pretium eros at dolor fermentum, elementum consequat metus bibendum. In tincidunt mollis consequat. Etiam fringilla augue ut nisl tempus, non cursus lectus venenatis. Vivamus et sem est. Ut et vestibulum magna, pellentesque gravida metus. Duis finibus, quam sed euismod hendrerit, sapien diam ultrices lectus, vitae lacinia sapien ipsum id lectus. Pellentesque feugiat quam at scelerisque commodo. Nam sollicitudin ex et imperdiet interdum. Aliquam ut efficitur quam. Pellentesque eu justo eu quam sodales scelerisque vitae ac justo. Praesent semper sagittis orci, id dapibus nibh gravida sit amet. Donec sed mi mi. Vestibulum mattis mattis eros, hendrerit suscipit felis elementum et. Maecenas id sapien sed nibh elementum vestibulum. Integer id fringilla eros, in ultrices leo. Ut at arcu ut eros eleifend dictum. Nulla id hendrerit diam, vel tristique diam. In quis felis id nibh rutrum facilisis.
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8