Tennisbeläge

Eine zentrale Rolle beim Tennissport nimmt die Spielfläche also der Tennisplatz ein. Die richtige Pflege und der Unterhalt von Tennisplätzen sind dabei nicht zu unterschätzen.

Swiss Tennis ist bemüht, den Clubs und Centern diese Aufgabe zu erleichtern. Jährlich werden in Zusammenarbeit mit den Swiss Tennis-Partnerfirmen Platzchef- und Platzwartkurse angeboten. Zudem stellt Ihnen Swiss Tennis hier diverse Broschüren und Checklisten zur Verfügung.

Beratung

In Zusammenarbeit mit Frédy Léchot, Spezialist für Tennisanlagen und Sportplatzbau, bietet Swiss Tennis seinen Mitgliedern eine kostenlose Erstberatung (telefonisch oder per E-Mail) an. Gerne berät Sie Frédy Léchot in folgenden Bereichen:

  • Planung von neuen Anlagen
  • Sanierungen
  • Unterhalt

Eine allfällig weiterführende Beratung ist kostenpflichtig. Beratungen für Nicht-Swiss Tennis-Mitglieder werden nach Aufwand verrechnet.

Kontakt

Frédy Léchot
032 322 04 40
077 416 01 47
fredy.lechot@gmail.com
 

Subventionen

Der Reingewinn von Swisslos fliesst vollumfänglich in die kantonalen Swisslos-Fonds. Ein Teil (18 bis 30%, je nach Kanton) wird den kantonalen Swisslos-Sportfonds zur Verfügung gestellt. Diese Fonds verteilen die Gelder ausschliesslich an Projekte aus den Bereichen Kultur, Sport, Umwelt und Soziales.

Für die Verteilung in den Kantonen sind die kantonalen Sportfonds zuständig. Bei allfälligen Neubauten oder Sanierungen Ihrer Tennisplätze können Sie dort entsprechende Subventionsgesuche einreichen. Dabei ist zu beachten, dass die Art und Höhe der Subventionen von Kanton zu Kanton variieren können. Die Liste der kantonalen Sportfonds finden Sie hier:

Swisslos

Broschüren/Literatur

Broschüren von Swiss Tennis:

Zudem verfügt das Bundesamt für Sport (BASPO) über eine Dokumentation für die Planung und Konzeption von Tennisanlagen:

Tennisanlagen – Planungsgrundlagen
(Empfehlung 530; 2013 – 66 Seiten) 4. Überarbeitete Auflage

Verkaufspreis: CHF 40.00

Last campaign

Campaign
Metussed sapienma estmae auctor ris enimsed eger. Lla vestibu duinulla proin sem ellus dum donec ger ris. Ger llam maurisin nullap phasel ultrices nunc. Natoque mnulla tur leosed risusvi nunccras. Felisut magnap tcras temporse sapien class mus. Sdonec nec arcuduis elit lectus onec erdum quamut estnulla sduis. Estnunc neque sapiendo semnunc pharetra ipsum itor. Nullap faucibus pellent tempusp egesta ntum.
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8